Kostensenkung


Kostensenkung
Kọs|ten|sen|kung 〈f. 20; Pl. selten〉 Senkung, Verminderung von Kosten ● Steigerung der Produktivität bei gleichzeitiger \Kostensenkung; Maßnahmen zur \Kostensenkung ankündigen

* * *

Kọs|ten|sen|kung, die (Wirtsch.):
Senkung der Kosten.

* * *

Kọs|ten|sen|kung, die (Wirtsch.): Senkung der Kosten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kostensenkung — Kọs|ten|sen|kung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • 5-S-Methode — Kaizen in japanischen Schriftzeichen Kaizen (das; jap. 改善, Veränderung zum Besseren) ist eine japanische Lebens und Arbeitsphilosophie, die das Streben nach ständiger Verbesserung zu ihrer Leitidee gemacht hat. In der Industrie wurde dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneimittel-Rabattvertrag — Ein Arzneimittel Rabattvertrag ist eine vertragliche Vereinbarung zwischen einzelnen Arzneimittelherstellern und einzelnen deutschen gesetzlichen Krankenversicherungen über die exklusive Belieferung der Krankenversicherten mit einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneimittel-Rabattverträge — Ein Arzneimittel Rabattvertrag ist eine vertragliche Vereinbarung zwischen einzelnen Arzneimittelherstellern und einzelnen deutschen gesetzlichen Krankenversicherungen über die exklusive Belieferung der Krankenversicherten mit einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneimittelrabattvertrag — Ein Arzneimittel Rabattvertrag ist eine vertragliche Vereinbarung zwischen einzelnen Arzneimittelherstellern und einzelnen deutschen gesetzlichen Krankenversicherungen über die exklusive Belieferung der Krankenversicherten mit einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • BilMoG — Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, BilMoG) ist ein Gesetzgebungsvorhaben der deutschen Bundesregierung zur Reform des Bilanzrechts. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Deregulierung und Kostensenkung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bilanzmodernisierungsgesetz — Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, BilMoG) ist ein Gesetzgebungsvorhaben der deutschen Bundesregierung zur Reform des Bilanzrechts. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Deregulierung und Kostensenkung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts Kurztitel: Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz Abkürzung: BilMoG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Größenvorteile — ist ein Begriff der Volkswirtschaftslehre und eine Grundlage für die Produktionstheorie. Es handelt sich um Kostenvorteile, die sich aus dem Umfang der Kapazitäten und/oder der Größe eines Unternehmens ergeben. Je größer das Unternehmen bzw. das… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaizen — in japanischen Schriftzeichen Kaizen (jap. Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren 改善; „Veränderung zum Besseren“, um den terminus technicus von der umgangssprachlichen Bezeichnung zu unterscheiden häufig auch カイゼン) bezeichnet eine… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.